Eine Automobile Zeitreise

Classic Ausfahrten 2020

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um Classic-Ausfahrten geht, bei denen KESTENHOLZ entweder mit eigenem Team aktiv dabei ist oder selbst die Veranstalter-Rolle übernimmt.
Möglicherweise finden Sie hier auch nur einen unserer Tipps von Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten. Bleiben Sie informiert

Techno Classica in Essen

25. -29. März 2020
Auf der Techno Classica trifft sich jedes Jahr das "who-is-who" der Classic-Szene. Auf über 120.000 Quadratmetern über 12 Hallen und das Freigelände verteilt stellen über 1.250 Aussteller Ihre Fahrzeuge und das entsprechende Zubehör rund um die Oldtimer aus. Über 2.700 Sammler-Stücke stehen zum Verkauf von Anbietern aus über 30 Nationen. Selbstverständlich sind wir vor Ort und sehen uns für Sie um.

Kestenholz auf der "Swiss Classic World" in Luzern

23. + 24. Mai 2020
In den Messehallen von Luzern findet diese jährliche, bei Sammlern beliebte Messe statt. Auch im 2020 wird das Team vom Kestenholz Classic Center mit einer attraktiven Auswahl an Fahrzeugen vor Ort präsent sein. Kommen Sie vorbei und fachsimpeln Sie mit uns bei einem Glas Gin Tonic. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kestenholz Genuss Classic - die besondere Ausfahrt!

20. Juni 2020
Einen Tag mit allen Sinnen geniessen, einen Samstag lang in Ihrem Oldtimer versteckte Traumrouten erkunden und den Tag mit Gleichgesinnten zum Highlight werden lassen. Das könnte Ihr Tag sein? Damit wir Ihnen rechtzeitig die Anmelde-Unterlagen zusenden können, senden Sie bitte eine Email an s.jauslin@kestenholzgruppe.com

Dornach - Gempen

19. September 2020
Erleben Sie einen spannenden Wettbewerb mit einem Startfeld von 120 Oldtimer-Fahrzeugen der Jahrgänge 1911–1966. Eine Rennatmosphäre wie vor 100 Jahren! Damals wurde in einer spannenden Bergprüfungsfahrt die «schnellste» Fahrzeit von Oberdornach nach Gempen unter den sehr unterschiedlich motorisierten Fahr­zeu­gen mit einer komplexen Korrekturformel ermittelt. Vor der beeindruckenden Kulisse von teilweise über 10‘000 Zuschauern folgten in den 20er-Jahren ein paar echte Bergrennen. Nach der vorerst letzten Veranstaltung im Jahre 1947, erweckte die Classic Gruppe des ACS beider Basel im Jahre 2011 den Mythos «Bergprüfungsfahrt» zum 100. Jubiläum des ersten Wettbewerbs wieder zu neuem Leben.