Das neue E-Klasse Cabriolet: Offen für intensiven Genuss.

Der offene Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisches, sinnliches Design mit grosszügigem Langstrecken­komfort für vier Personen und modernster Technik. Dazu zählen eine umfassende Smartphone-Integration, Widescreen Cockpit sowie die aktuellsten Assistenzsysteme. Leistungsstarke Motoren und komfortable Fahrwerke sorgen für ein sportlich-luxuriöses Fahrerlebnis.

Stoffverdeck der Premiumklasse.

Das Verdeck lässt sich in 20 Sekunden, bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h, komplett öffnen und schliessen. Das Stoffverdeck ist in den Farben Dunkelbraun, Dunkelblau, Dunkelrot oder Schwarz zu haben. Es ist serienmässig als vollautomatisches Akustikverdeck ausgeführt. Sein mehrschichtiger Aufbau mit aufwändiger Dämmung reduziert Wind- und Fahrgeräusche. Damit bietet es den Insassen auch bei höheren Geschwindigkeiten eine gute Sprachverständlichkeit. Beim Klimakomfort wirkt sich der Verdeckaufbau ebenso positiv aus und verleiht dem Cabriolet uneingeschränkte Ganzjahrestauglichkeit. 

Aus dem S-Klasse Cabriolet abgeleitet, erfüllt das Verdeck zudem hohe Qualitätsansprüche hinsichtlich Haltbarkeit und Funktion. Der Kofferraum mit einem Volumen von 385 Liter (310 Liter bei geöffnetem Dach) bietet beste Voraussetzungen für hohe Alltagstauglichkeit. Ganz neu bieten die im Verhältnis 50:50 umklappbaren Fondsitzlehnen eine Durchlademöglichkeit in den Innenraum – auch das ein Pluspunkt für die Alltagstauglichkeit.

Interieur – Moderner Stil und sportiver Luxus.

Zwei auf Wunsch verfügbare hochauflösende 12,3-Zoll-Displays – ein Alleinstellungsmerkmal in diesem Segment – verschmelzen unter einem gemeinsamen Deckglas zu einem Widescreen.

Das Einstiegsmodell kombiniert zwei Rundinstrumente und ein 7-Zoll-Kombi-Farbdisplay mit einem Zentraldisplay mit 8,4 Zoll Bilddiagonale.

Um Kombiinstrument, Multimediasystem und weitere Funktionen zu bedienen, stehen dem Fahrer mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: berührungssensitive Touch Controls im Lenkrad für die Steuerung per Finger-Wischbewegungen, Touchpad mit Handschriftenerkennung und Controller in der Mittelkonsole, die Sprachsteuerung LINGUATRONIC sowie Direkteinsprungtasten zum Beispiel für die Bedienung der Klimaanlage und für komfortables Aus- und Einschalten bestimmter Fahrerassistenzsysteme.

Die Wärme des Sommers fährt immer mit.

Dass man im E-Klasse Cabrio ein Maximum an Open-Air-Komfort geniessen kann, ermöglichen auf Wunsch das automatische Windschottsystem AIRCAP und die Kopfraumheizung AIRSCARF, die das Frischluftvergnügen auch bei niedrigen Temperaturen bedeutend angenehmer machen

Der Antrieb.

Zum Marktstart stehen zunächst leistungsstarke und effiziente Benzin- und Dieselmotoren zur Wahl, erstmals auch in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb 4MATIC. Alle Modelle sind serienmässig mit dem Neungang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC ausgerüstet. Es erlaubt schnelle Schaltvorgänge und ein niedrigeres Drehzahlniveau. Dies wirkt sich vor allem auf die Effizienz sowie den Geräuschkomfort positiv aus.

Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL.

Sie passt die Dämpfung an jedem einzelnen Rad automatisch der aktuellen Fahrsituation und dem Strassenzustand an – etwa bei Ausweichmanövern oder Schlechtwegstrecken. Damit ermöglicht das System Abroll- und Fahrkomfort und gleichzeitig Fahrdynamik.

Sicher geschützt.

Cabrio-spezifisch ist das Überrollschutzsystem. Es besteht aus zwei hinter den Fondsitzen vollständig versenkten und damit unsichtbaren Kassetten, die bei einem drohenden Überschlag pyrotechnisch gezündet herausschiessen und zusammen mit der A-Säule den Überlebensraum sicherstellen.

Alle Innovationen der E-Klasse an Bord.

Serienmässig ist der Aktive Brems-Assistent. Er kann den Fahrer vor drohenden Kollisionen warnen, ihn bei Notbremsungen optimal unterstützen und notfalls auch autonom bremsen. Ausser langsamer fahrende, anhaltende oder stehende Fahrzeuge kann er zum Beispiel auch querende Fussgänger erkennen, die sich im Gefahrenbereich vor dem Fahrzeug befinden.

Zu den weiteren Highlights zählt das Fahrassistenz-Paket mit dem weiterentwickelten Abstands-Pilot DISTRONIC mit Lenk-Pilot: Er kann auf allen Strassentypen nicht nur den korrekten Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen halten, sondern ihnen auch erstmals im Geschwindigkeitsbereich bis 210 km/h automatisch folgen.

Komplette Smartphone-Integration.

Damit ist die mühelose Integration des Smartphones in das Infotainmentsystem durch kapazitive Antennenkopplung und Wireless Charging möglich. So können geeignete Mobiltelefone kabellos geladen und mit der Aussenantenne des Fahrzeugs verbunden werden. Über Near Field Communication wird das eigene Smartphone, abhängig von Gerät und Provider, zum digitalen Fahrzeugschlüssel, mit dem sich das Auto ver- und entriegeln sowie starten lässt.

Klimatisierung sensibel für Open-Air.

Das speziell für Cabriolets entwickelte Klimasystem reagiert darauf, ob offen oder geschlossen gefahren wird. Anders als herkömmliche Systeme arbeitet die Klimaregelung vollautomatisch, der Fahrer muss also weder einen Modus für geschlossenes oder offenes Verdeck wählen, noch eine Temperatureinstellung für diese Fahrzustände abspeichern.