Das neue C-Klasse Cabriolet - ab 17. September bei KESTENHOLZ.

Mercedes-Benz startet mit dem ersten Cabriolet auf der Basis der C‑Klasse in die Open-Air-Saison. Auf Wunsch kann das Cabrio mit dem automatischen Windschottsystem AIRCAP und der Kopfraumheizung AIRSCARF ausgerüstet werden – für außergewöhnlichen Komfort beim Offenfahren an 365 Tagen im Jahr. Das Cabriolet ist bereits bestellbar, ab 17. September bei uns in den Schauräumen.

Für sportlich-agile Fahreigenschaften sorgen effiziente und leistungsstarke Motoren mit einer Bandbreite von 115 bis 270 kW (156 bis 367 PS) sowie ein dynamisch ausgelegtes Fahrwerk – auf Wunsch mit Luftfederung AIRMATIC. Das neue Automatikgetriebe 9G-TRONIC ist für alle Motorvarianten verfügbar. Ebenfalls an Bord: bewährte Assistenzsysteme und modernes Infotainment.

Sportlich und jung

Als neues Einstiegsmodell in die Cabrio-Welt von Mercedes-Benz setzt auch das C‑Klasse Cabriolet den Kern der Mercedes-Benz Designphilosophie konsequent um: sinnliche Klarheit als Definition von modernem Luxus. Dabei zeigt es einen eigenständigen Charakter mit sichtbar sportlicher Ausprägung und jugendlich frischer Ausstrahlung.

Der Kofferraum mit einem Volumen von 360 Liter (285 Liter bei geöffnetem Dach) kann für ein Cabriolet ungewöhnlich viel Gepäck aufnehmen und bietet damit beste Voraussetzungen für hohe Alltagstauglichkeit.

Stoffverdeck der Premiumklasse
Das vollautomatische klassische Cabrio-Stoffverdeck ist in der Basisvariante in Schwarz oder auf Wunsch mit einem mehrlagigen Akustikverdeck in den Farben Dunkelbraun, Dunkelblau, Dunkelrot oder Schwarz zu haben. Es reduziert die Wind- und Fahrgeräusche deutlich. Bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h lässt es sich in weniger als 20 Sekunden öffnen und schließen.

Interieur – Modernität und Lifestyle

Die Insassen genießen ein Ambiente, das sich an das Interieur der C-Klasse Limousine anlehnt und es mit Cabrio-typischen Elementen frisch interpretiert. Besonders hochwertige Materialauswahl und Verarbeitung verleihen dem Interieur eine moderne Anmutung von Sportlichkeit und Lifestyle.

Sportlich-agiles Fahrwerk, erstmals 4MATIC
Kraftvolle und effiziente Benzin- und Dieselmotoren mit ECO Start-Stopp-Funktion und ein umfangreiches 4MATIC Angebot sorgen ganzjährig für Fahrspaß. Alle erfüllen die Euro-6-Abgasnorm. Das neue Automatikgetriebe 9G-TRONIC ist für alle Motorisierungen verfügbar. Serienmäßig ist das im Vergleich zur Limousine 15 Millimeter tiefer gelegte Fahrwerk des Cabriolets mit einer Stahlfederung mit selektivem Dämpfungssystem ausgerüstet. Ein optionales Sportfahrwerk ist möglich, auf Wunsch auch mit der Luftfederung AIRMATIC. DYNAMIC SELECT - serienmäßig bei AIRMATIC und optional bei den Stahlfahrwerken - bietet dem Fahrer die Möglichkeit zu wählen, wie er unterwegs sein möchte: sportlich, komfortabel oder verbrauchsoptimiert.

Teilautonom sicher fahren - Vielzahl an Sicherheits- und Assistenzsystemen
Serienmäßig sind der ATTENTION ASSIST und der COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS. Zusätzlich stehen auf Wunsch DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, die PRE-SAFE® Bremse mit Fußgängererkennung, der Bremsassistent BAS PLUS und der Aktive Spurhalte-Assistent zur Verfügung. Außerdem gibt es den Park-Assistent, eine 360°-Kamera, ein kamera- und navigationsbasierter Verkehrszeichen-Assistent sowie der Adaptive Fernlicht-Assistent Plus.

Umfangreiche Vernetzung bereits in der Basisversion
Mit einem Bluetooth®-fähigen Mobiltelefon mit Datenoption ist bereits das Audiosystem Audio 20 internetfähig. Das alternativ erhältliche COMAND Online hat nicht nur ein größeres Display, sondern ermöglicht optional unter anderem auch den digitalen TV-/Radio-Empfang und bietet neben vielen anderen Features schnelle Festplatten-Navigation, integrierte WLAN-Hotspotfunktionalität sowie das Sprachbediensystem LINGUATRONIC. Auch für das neue C-Klasse Cabrio steht unter der Bezeichnung „Mercedes me connect“ ein umfangreiches Paket von kostenlosen Basisdiensten sowie Remote Online-Services zur Verfügung.