Datenschutz und Datensicherheit

 

Datenschutz

Die Kestenholz Holding AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland sowie der Schweiz. Die Webseite der Kestenholz Holding AG kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Im Folgenden können Sie sich im Detail darüber informieren, welche Daten auf welche Weise erhoben, gespeichert und genutzt werden.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmässig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Die Kestenholz Holding AG nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Dabei verfügen Sie jederzeit über ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung allein dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter, Agenturen und Händler sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Abonnement eines Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, einen Versand des Newsletters zu ermöglichen und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit, über einen im Newsletter enthaltenen Link, widerrufen. Im Rahmen der Newsletteranmeldung speichern wir Ihre IP-Adresse. Wir sind dazu gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver an Ihren Web-Browser übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden Sie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Kestenholz verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher erkennen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies helfen uns ebenfalls bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Cookies können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Computer identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben, z.B. um einen geschützten Online Zugang zu erleichtern, so dass Sie User ID und Passwort nicht erneut eingeben müssen.

Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, bitten wir Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers löschen. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Internetauftritts führen.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für dieseDomain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code anonymizeIp() erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Quelle: Nr. 8.1. der AGB von Google Analytics (zur Website)

 

Social Plugins

Die Kestenholz Holding AG verwendet sogenannte Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen) sozialer Netzwerke wie Facebook, YouTube und Google+. Bei Ihrem Besuch auf unserer Website sind diese Schaltflächen standardmässig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, müssen Sie diese mit Ihrem Klick aktivieren. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen (vgl. dazu unter „Cookies“). Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Schaltflächen erhoben werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Nach Aktivierung einer Schaltfläche kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Den Besuch anderer Daimler-Websites kann ein soziales Netzwerk nicht zuordnen, bevor Sie nicht auch dort die jeweilige Schaltfläche aktiviert haben.

Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

Verwendung von Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “g+″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Die Schaltfläche wird im Rahmen einer so genannten 2-Klick-Lösung verwendet. Das bedeutet, Sie müssen die Schaltfläche zuerst aktivieren, bevor sie ausgeführt werden. Erst dann baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass auf unserem Internetauftritt Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Ihren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

 

Auskunfts- und Widerrufsrechts des Nutzers

Auf Ihre schriftliche Nachfrage informieren wir Sie gern darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Selbstverständlich können Sie ein einmal erteiltes Einverständnis zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit schriftlich widerrufen oder Berichtigung unrichtiger Daten, deren Sperrung und Löschung verlangen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis (§ 4g Abs.2 BDSG)


Das BDSG schreibt in § 4g Abs. 2 Satz 2 vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben nach § 4e Satz 1 Nr. 1 bis 8 verfügbar zu machen hat:


1. Name der verantwortlichen Stelle:

Kestenholz Holding AG
Kestenholz Automobil AG
Kestenholz GmbH

2. a) Gesetzliche Vertretungsorgane:

Stephan Kestenholz Vorsitzender des Verwaltungsrates
Geschäftsleitungsmitglieder Stephan Kestenholz, Volker Speck, Thomas Kestenholz, Hans Ruedi Stebler

Kestenholz Holding AG , Güterstr. 105 in 4133 Pratteln,  Geschäftsführer Stephan Kestenholz
Kestenholz Automobil AG, Güterstr. 99 in 4133 Pratteln,  Geschäftsführer Hans Ruedi Stebler
Kestenholz GmbH, St. Georgener Str. 1 in 79111 Freiburg, Geschäftsführer Thomas Kestenholz, Geschäftsführer Volker Speck

2. b) Ansprechpartner der Datenverarbeitung:
Walter Di Lemme, Kestenholz Holding und Kestenholz Automobil AG (Schweiz), Güterstr. 105 in CH- 4133 Pratteln
Dominik Lentz, Kestenholz GmbH (Deutschland), St. Georgener Str. 1 in 79111 Freiburg

2. c) Datenschutzbeauftragter:
Michael Sitter
Kestenholz GmbH
St. Georgener Str. 1
79111 Freiburg
Telefon: +49 761 495 170
datenschutz@kestenholzgruppe.com

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Kestenholz Holding AG
Güterstr. 105
4133 Pratteln
Telefon: +41 61 377 5353
Handelsregister Kanton Basel-Landschaft, UID: CHE 102.962.005
info(at)kestenholzgruppe.com

Kestenholz Auto AG
Güterstr. 99
4133 Pratteln
Telefon: +41 61 377 5353
Handelsregister Kanton Basel-Landschaft, UID: CHE 105.948.177
info(at)kestenholzgruppe.com

Kestenholz GmbH
St. Georgener Str. 1
79111 Freiburg
Telefon: +49 761 495 0
Handelsregister Freiburg HRB-Nr. 410941, UID: DE 142395777
freiburg(at)kestenholzgruppe.com


4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung:
Zweck der Gesellschaft ist die Vertretung der Daimler AG mit dem Handel von Neufahrzeugen (Schweiz und Deutschland) und Gebrauchtfahrzeugen aller Marken der Daimler AG und aller Sparten LKW, PKW, Bus, Transporter sowie dem Handel mit Teilen und Zubehör sowie dem Service von Kraftfahrzeugen.
Hierzu gehören auch flankierende und ergänzende Geschäfte, wie die Vermittlung von
Versicherungsverträgen, Leasing, Finanzierungen und die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen. Die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung erfolgt im Rahmen der oben angegebenen Zwecke sowie im Auftrag und Namen von Lieferanten auf Grundlage von Dienstleistungsvereinbarungen auf Basis unserer Einkaufsbedingungen.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen sowie Daten oder Datenkategorien:

Kunden
Alle erforderlichen Daten zur ordnungsgemäßen Abwicklung von Aufträgen, Angeboten und Gewährleistungsfällen sowie zur Beantwortung von Anfragen, Reklamationsbearbeitung und Durchführung von Marketingaktionen und zur Überwachung von Finanz- und Zahlungsrestriktionen.
Adress-, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Geburtsdaten, Vertragsdaten, Betreuungsinformationen, Fahrzeugdaten, Statistikdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Bankverbindung, Führerscheindaten, Personalausweisdaten

Interessenten / Nichtkunden
Adressdaten, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Angebotsdaten, Interessengebiete

Mitarbeitende, Bewerber, Auszubildende, Praktikanten, frühere Mitarbeitende
Alle erforderlichen Daten zur Lohn- und Gehaltsabrechnung, zur Personalverwaltung und –betreuung sowie zur Bearbeitung von Bewerbungen, zur Personalbewertung und –entwicklung. Überwachung von Finanz- und Zahlungsrestriktionen und zur Objektsicherung (Zugangsberechtigungen).
Bewerbungsunterlagen, Mitarbeiterfotos, Angaben zum beruflichen Werdegang / zur Ausbildung und Qualifikation, evtl. Vorstrafen, Vertrags-, Stamm- und Abrechnungsdaten, Adressdaten, Telefon-, Fax und E-Maildaten Tätigkeitsbereich, Gehaltsangaben, Namen und Alter von Angehörigen - soweit sozialleistungsrelevant, Lohnsteuerdaten, Bankverbindungsdaten, Arbeitszeiterfassungsdaten, Mitarbeiterbeurteilungen, Sozialversicherungsdaten

Dienstleister / Lieferanten
Adressdaten, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Kontaktdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Vertragsdaten, Bankverbindungen

nicht zuzuordnende Personengruppen
Dateien aufgrund Videoüberwachung

6. Empfänger der Daten oder Datenkategorien, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, Hersteller der Produktmarken, externe Auftragnehmer zur Durchführung von Auftragsdatenverarbeitung entsprechend dem § 11 BDSG sowie externer Stellen und interner Stellen/ Fachabteilungen und betriebsübergreifender Austausch innerhalb der Kestenholzgruppe sowie angeschlossenen Tochtergesellschaften zur
Erfüllung des unter 4. genannten Zweckes.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht, soweit sie nicht mehr zur Vertragserfüllung notwendig sind. Sollten Daten davon nicht betroffen sein, werden sie gelöscht, sobald kein Bestimmungszweck mehr vorhanden ist.

8. Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten findet grundsätzlich nicht statt und ist auch nicht geplant.

9. Gewährleistung der Sicherheit bei der Verarbeitung von Daten:
- Die im Umgang mit personenbezogenen Daten betrauten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben sich alle hinsichtlich der Einhaltung des Datenschutzgeheimnisses (§ 5 BDSG) verpflichtet.
- Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen erfolgen nur im Rahmen geltender nationaler Rechtsvorschriften
- Die Übermittlung personenbezogener und fahrzeugbezogener Daten an den Hersteller oder Partnerunternehmen des Herstellers erfolgt in verschlüsselter Form.
- Werden personenbezogene Daten im Auftrag durch andere Stellen verarbeitet oder genutzt, so geschieht dies unter Einhaltung des § 11 BDSG
- Sämtliche Daten sind unter Beachtung des § 9 BDSG gegen unbefugten Zugriff geschützt. Gegen zufällige Zerstörung oder Verlust von Daten werden routinemäßig entsprechende Sicherungsdateien erstellt.


Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz richten:

Michael Sitter
Kestenholz GmbH
St. Georgener Str. 1
79111 Freiburg
Telefon: +49 761 495 170
datenschutz@kestenholzgruppe.com